Sie bestimmen Ihren Schwerpunkt in Form von Einzelunterricht
oder in kleinen Gruppen (max. 5 Reiter)
Ich biete Ihnen zwei Alternativen:
1. Sie kommen zu mir nach Holzgünz.
2. Ich komme zu Ihnen

Grundsätzlich ist der Unterricht folgendermaßen aufgebaut:

- Feststellen des Ausbildungsstandes Reiter und Pferd
- Besprechung der Unterrichtseinheit
- Praktischer Unterricht auf Ovalbahn oder Dressurviereck / Halle
- Nachbesprechung und Festlegen der weiteren Unterrichtsstunden

Wählen Sie unter folgenden Unterrichtsschwerpunkten aus:

- Gangreiten
- Tölt- und Passreiten
- dressurmässiges Reiten
- Turniervorbereitung

 

 

(Fotos Sven Graßhoff)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

(Fotos Sven Graßhoff)